Sponsored YouTube-Videos – Google überträgt Erfolgsrezept auf YouTube

14. Oktober 2009 at 11:37 2 Kommentare

Neue Option für’s Videomarketing: Videos bei YouTube zu schalten

Von Google kennen und schätzen wir’s: die Adwords-Anzeigen, jene kleinen Inserate, die oberhalb und rechts der organischen Suchergebnisse angezeigt werden. Anzeigen, die sich (mehr oder minder) auf den gesuchten Content beziehen – Anzeigen, die schnellen Kontakt zwischen Kunde und Anbieter versprechen.

Dieses Erfolgsrezept überträgt Google jetzt auf YouTube. YouTube, längst zur zweithäufigst genutzten Suchmaschine avanciert, bietet künftig „sponsored Videos“, die nach dem gleichen Prinzip funktionieren.

Voraussetzung sind ein bereits existierendes und auf YouTube eingestelltes Video sowie ein Google-Adwords Konto. Der Nutzer verknüpft YouTube und Adwords-Konten und erstellt dann eine Anzeige mit Bild, Anzeigentext und Suchwörtern. Diese (Display-)Anzeige wird dann neben den Suchergebnissen und im Bereich „ähnliche Videos“ angezeigt.

Bei SightseekerMedien haben wir bereits gute Erfahrungen mit Google-Videoanzeigen gemacht. Wir gehen davon aus, dass auch dieses neue Werbeformat sehr gut funktionieren wird. Denn für mich ist es wahrscheinlich, dass dieses bei Google weitgehend gelernte Format sich auch auf YouTube schnell durchsetzen wird. Die Frage ist nur, wie schnell😉

Entry filed under: Anwendungen, Distribution. Tags: , , , .

„Lernts erst a mal fülmen“ – Spot zur VJ-Ausbildung Text – die unterschätze Kraft im Videomarketing

2 Kommentare Add your own

  • 1. twive!  |  27. Oktober 2009 um 12:10

    AdWords 2.0: Erste Reaktionen zu YouTube Promoted Videos…

    Dank der YouTube Promoted Videos können Händler nun einfach ihre für den Shop gedrehten Produktclips als günstiges Video-Werbemittel zweitverwerten. Diese Strategie ist allein deshalb interessant, da auf YouTube viele kauflustige Kunden warten und das …

  • 2. wortformer  |  29. Oktober 2009 um 14:05

    hallo. es ist doch nun wirklich an der zeit, neue wege auszuprobieren, um online-video für die zuschauer, werbungtreibenden und auch für die produzenten noch lukrativer zu machen. warum youtube (trotz roter zahlen) so lange gewartet hat, endlich auch in der breite webung zu schalten, ist räselhaft. ich freue mich, dass nun endlich der anfang gemacht wurde und bin zuversichtlich, dass online-video zu DEM medium der kommenden jahre wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Neueste Beiträge

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: