3,85 Mio. $ für YP.com

14. Februar 2009 at 13:51 Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Domains zahlen sich aus – zumindest für den bisherigen Inhaber der Domain „YP.com“. Das Kürzel für „YellowPages“ war bis Ende 2008 im Besitz von LiveDeal (zuvor YP Corp.), einer Firma, die online Kleinanzeigen und Businesslistings kombiniert. TechCrunch berichtete kürzlich, dass diese Domain nun für 3,85 Mio US-$ an die AT&T-Tochter YellowPages (einer der US-GelbenSeiten-Anbieter) verkauft wurde.

Die Bewertung dieser Domain spiegelt den hohen Stellenwert wider, den amerikanische Verzeichnismedien ihren Onlineangeboten – nicht zuletzt aufgrund der steigenden Bedeutung von Onlinevideowerbung – beimessen.

Entry filed under: Basics. Tags: , , , , .

Video regiert in der Kultur der Bildschirme Deutschland kriegt viereckige Augen – 3 Mrd. Onlinevideos im Dezember

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Neueste Beiträge

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: